Empfehlungsschreiben / Gutachten

LehrstuhlmitarbeiterInnen schreiben gerne eine Empfehlung/ein Gutachten für Sie, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sollten bei dem jeweiligen Dozenten/der jeweiligen Dozentin mindestens eine Lehrveranstaltung absolviert haben und dabei mit mindestens 2,3 bewertet worden sein;
  • Bitte legen Sie einen Lebenslauf und eine umfassende Übersicht über die bisher im Studium erzielten Noten vor;
  • Bitte machen Sie schriftlich genaue Angaben darüber, wofür Sie das Gutachten bzw. die Empfehlung benötigen (Universität, Stiftung, Name des Ansprechpartners, etc.).
  • Sie sollten für die Bearbeitung der Empfehlung/des Gutachtens 4 Wochen Zeit einplanen, also dieses mindestens 4 Wochen, bevor es ggf. verschickt bzw. von Ihnen abgeholt werden soll, beantragen.